Im Paradies mit Mode zum Aufsprühen

 

Düfte sind für mich etwas Magisches. Dank ihnen können wir Emotionen und Erlebnisse für immer abspeichern und diese, wann immer es uns beliebt, wiederbeleben. Deswegen liebe ich Parfums so sehr. Ich sammle sie regelrecht und kann nicht genug davon bekommen. Für mich sind es mehr als nur hübsche Flakons, jeder Duft kreiert in meinem Kopf eine Geschichte, öffnet eine Traumwelt und gibt mir mit dem Aufsprühen eine andere Ausstrahlung.

mehr lesen 35 Kommentare

Mein Geburtstag on Top of the World

 

Nein, ich war nicht auf dem Mount Everest – aber in St. Moritz. Genauer: im Engadin - der weltweiten Nummer 1 Ferien-Destination, welche somit den Titel Top of the World redlich verdient hat und international für Stil, Eleganz und Klassik steht.

Hier wurde nicht nur die erste Skischule gegründet, sondern auch das erste elektrische Licht des Landes angeknipst. Heute finden sich an diesem Ort der Schweizer Pioniertaten international renommierte Spitzen-Hotels und auch die Olympiade hat bis dato schon zweimal an diesem kosmopolitischen Ort mitten in den Engadiner Bergen stattgefunden.

 

mehr lesen 47 Kommentare

Jahresrückblick 2016

 

366 klingt nach einer unglaublich hohen Zahl und trotzdem habe ich das Gefühl, dieses Jahr ist an mir vorbeigerauscht wie ein Schnellzug. Es wirft in mir die Fragen auf, was ich eigentlich alles getan habe und deshalb - obwohl 2017 schon Einzug gehalten hat - habe ich heute einen Jahresrückblick für Dich. Quasi ein letzter Blick zurück, bevor wir definitiv ins neue, knackig frische Jahr starten! Dieser Beitrag ähnelt meinem Herbstrückblick, ist aber noch kein Winterrückblick, den dieser folgt erst Mitte März - am Ende dieses (bisher leider schneelosen) Winters.

 

mehr lesen 37 Kommentare

Christmas Revue

 

Es ist wohl das Fest des Winters schlechthin: Weihnachten.

An dieser Stelle möchte ich mit Dir kurz mein Weihnachtsfest Revue passieren lassen und Dir Tipps für's nächste Jahr mitgeben, denn nach dem diesjährigen Weihnachsfest kann ich wieder einmal befürworten, wie viel Wahrheit im folgenden Sprichtwort steckt: Im Nachhinein ist man schlauer ;)

Und vielleicht findest Du noch die ein oder andere Anregung für Deine Silvesterparty.

 

 

mehr lesen 18 Kommentare

Weihnachten für die Katz

 

Heute war ich eine Backfee. Bin in der Küche herumgewuselt, Tanzend mit Weihnachtsmusik von Spotify und mit gutem Wille, meinem geliebten Büsi Leckerlis zu backen. Ich wollte einen Blogpost für all die Katzenliebhaber schreiben, die ihren flauschigen Freunden ebenfalls eine Freude zu Weihnachten machen wollen.

 

mehr lesen 26 Kommentare

Ein kleines Portrait zum Schreiberling

 

Happy Birthday to me!!
So selbstverliebt es auch sein mag, mein heutiger Post dreht sich um mich und ist ein wenig abgekupfert wie man so schön sagt. Die liebe Mirli von Mirlime.com hat an ihrem Geburtstag nämlich ebenfalls einen Post sich selbst gewidmet und mich damit inspiriert. Sie teilte mit uns Lesern 37 Facts - passend zu ihrem 37. Geburtstag. Ich wollte aber keine 20 Facts zu mir schreiben, da dies zu „geklaut“  wäre und ich mir schäbig und unkreativ vorkommen würde, darum war ich überglücklich, als ich im TV inspiriert wurde...

 

mehr lesen 32 Kommentare

Mein Herbst 2016

 

Auch wenn ich anfangs eigentlich keine Favourites oder Rückblicke machen wollte, da es diese schon so vielzählig gibt, muss es jetzt doch sein. Nicht weil ich dem 'Trend' folgen will, sondern weil ich diese Posts liebe! Man sieht die zusammengefasste "Creme de la Creme", also die besten Produkte und ausserdem tolle Ausflugstipps! Und weil jeder Mensch verschieden ist, möchte ich Dir auch meine Fav's nicht vorenthalten.

Jedoch möchte ich keine wöchentliche oder monatliche Vorstellungsrunde meiner Lieblingsdinge machen, sondern eine saisonale - weil ich das bisher noch niergendwo gesehen habe. Und meine Devise lautet ja immer: gegen den Strom schwimmen ;)

 

mehr lesen 25 Kommentare

Natürlich schön durch den Herbst

 

Make up, ein stressiger Alltag und wenig Schlaf beanspruchen nicht nur unsere Energiereserven - da fehlt nur noch Kälte und schnell fühlt man sich ziemlich unwohl und vor allem unschön in seiner Haut. Deswegen möchte ich Dir heute in Vorbereitung auf den noch kommenden, "intensiveren" Herbst sowie den kalten (und hoffentlich verschneiten) Winter meine Pflegetipps und Geheimnisse verraten.

Dies ist ein Beitrag zur Blogparade 'Natürlich schön' der Glossybox. Schon ewigs wollte ich wieder bei einer Blogparade mitmachen und nun ist es endlich soweit - juhee!!

 

mehr lesen 41 Kommentare

Mein Erlebnis am Casting für die Beauty-Messe kleine Tussi grosse Tussi 2016 in Günzburg

 

Liebe Blogleserinen, und Blogleser
Heute möchte ich euch von meinem Erlebnis am Casting für die Messe kleine Tussi grosse Tussi in Günzburg berichten.

Mit einem Koffer voller Outfits und neugierig was uns erwartet, haben meine Mama und ich uns also am frühen Samstagmorgen in den Zug nach Günzburg gesetzt - naja, zwischendurch sind wir noch auf dem Schiff gefahren, aber genug dazu, denn heute ist für einmal nicht der Weg das Ziel sondern die effektive Endstation und somit Günzburg in Bayern.

 

 

mehr lesen 13 Kommentare

Schätze aus einer scheinbar endlosen Online Kleiderboutique

 

Meine Liebe zu Mode, Shopping, Kleidern und dem daraus resultierendem, etwas überfüllten (ein wenig untertreiben darf man..) Kleiderschrank habe ich ehrlich gesagt vor noch nicht allzu langer Zeit entdeckt. Als Kind trug ich ausschliesslich Jungsklamotten, als meine Mama mit einst ein Shirt aus der Mädchenabteilung mit einem rosa Schriftzug heimbrachte, war ich derart sauer, dass ich für mindestens zwei Tage nicht mehr mit ihr geredet habe.

mehr lesen 20 Kommentare

Wenn der Cawalk die Strassen Locarnos sind..

 

Speak English | Kiss French | Dress Italian | Spend Arab | Party Carribean

 

Mit diesem Motto starte ich mit Dir in den versprochenen, zweiten Teil meiner "Locarno-Serie".

Ich möchte mit Dir meinen viertägigen Aufenthalt in Locarno nochmals Revue passieren lassen und Dir heute meine Outfits zeigen.

 

mehr lesen 18 Kommentare

Was man an 3 Tagen in Locarno erleben kann

 

Manchmal wünscht man sich die Zeit anhalten zu können, um einen Moment ins Unendliche verlängern zu können..

So erging es mir mit unserem Urlaub in Locarno, eine Schweizer Stadt mit einer ordentlichen Prise südländischer Lebensfreude. Ich habe viertägigen Kurztrip dorthin zusammen mit meiner Mum unternommen und wir haben jede Sekunde des italienischen Lebensgefühls am Ufer des Lago Maggiore genossen! Und genau  weil es so schön war, möchte ich zusammen mit Dir diesen Kurzurlaub Tag für Tag Revue passieren lassen.  Aber dass ich Dich mit meiner unaufhaltsamen Schwärmerei nicht all zu sehr vollplappere, habe ich entschlossen, Dir unsere Reise in zwei Teilen zu schildern.

 

mehr lesen 14 Kommentare

Ein Tag in Überlingen

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser

 

Heute möchte ich zusammen mit Dir meinen Ausflug nach Überlingen - Medien zufolge das Nizza am Bodensee - Revue passieren lassen und Dir zeigen, was man an diesem schönen Ort alles an einem einzigen Tag machen kann.

Dies war ein lang geplanter Trip mit meiner Familie und nachdem unser Vorhaben einige mal sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist, haben wir nun endlich die Chance gehabt, einen wunderschönen, sonnigen Tag in Überlingen zu verbringen.

mehr lesen 25 Kommentare

Alltags-Engel

 

Vor kurzem war ich mit einem guten Freund in einer Bar. Wir kennen uns schon ungefähr 6 Jahre und er ist für mich etwas ganz Besonderes.

Er ist ein Hippie/Künstler-Typ, der alles auf die leichte Schulter nimmt und immer einen lässigen Spruch auf den Lippen hat. Mit seinem Humor und seiner guten Laune hat er mich schon oft aufgeheitert, auch dieses Mal.

 

Aber um all das geht es hier gar nicht, sondern um die Geschichte, die er mir erzählte und die mich so berührte.

mehr lesen 7 Kommentare