YourStellacadente

Girl Online on tour - Zoe Sugg

 

Eine kleine Youtuberin kann man die Engländerin Zoe Sugg wohl längst nicht mehr nennen. Mit ihrem Kanal Zoella begeistert sie inzwischen seit Jahren tausende von Abonnenten. Aber nicht nur beim Filmen ist sie erfolgreich, im Jahr 2014 hat sie ihr erstes Buch Girl Online veröffentlicht und damit viele Fans - mich eingeschlossen - mit der Geschichte der tollpatschigen Penny und dem jungen Rockstar Noah total begeistert. Und seit Oktober 2015 findet man die Fortsetzung der Liebesgeschichte in den Läden zu kaufen.

Um was es geht und warum ich Dir die Review des zweiten Band lieber vorenthalten würde, erfährst Du hier.

 

mehr lesen 9 Kommentare

Mein Geburtstag on Top of the World

 

Nein, ich war nicht auf dem Mount Everest – aber in St. Moritz.

Genauer: im Engadin - der weltweiten Nummer 1 Ferien-Destination, welche somit den Titel Top of the World redlich verdient hat und international für Stil, Eleganz und Klassik steht. Hier wurde nicht nur die erste Skischule gegründet, sondern auch das erste elektrische Licht des Landes angeknipst. Heute finden sich an diesem Ort der Schweizer Pioniertaten international renommierte Spitzen-Hotels und auch die Olympiade hat bis dato schon zweimal an diesem kosmopolitischen Ort mitten in den Engadiner Bergen stattgefunden.

 

mehr lesen 32 Kommentare

Jahresrückblick 2016

 

366 klingt nach einer unglaublich hohen Zahl und trotzdem habe ich das Gefühl, dieses Jahr ist an mir vorbeigerauscht wie ein Schnellzug. Es wirft in mir die Fragen auf, was ich eigentlich alles getan habe und deshalb - obwohl 2017 schon Einzug gehalten hat - habe ich heute einen Jahresrückblick für Dich. Quasi ein letzter Blick zurück, bevor wir definitiv ins neue, knackig frische Jahr starten!

Dieser Beitrag ähnelt meinem Herbstrückblick, ist aber noch kein Winterrückblick, den dieser folgt erst Mitte März - am Ende dieses (bisher leider schneelosen) Winters.

 

mehr lesen 37 Kommentare

Christmas Revue

 

Es ist wohl das Fest des Winters schlechthin: Weihnachten.

An dieser Stelle möchte ich mit Dir kurz mein Weihnachtsfest Revue passieren lassen und Dir Tipps für's nächste Jahr mitgeben, denn nach dem diesjährigen Weihnachsfest kann ich wieder einmal befürworten, wie viel Wahrheit im folgenden Sprichtwort steckt:
Im Nachhinein ist man schlauer ;)

Und vielleicht findest Du noch die ein oder andere Anregung für Deine Silvesterparty.

 

 

mehr lesen 18 Kommentare

Weihnachten für die Katz

 

Heute war ich eine Backfee. Bin in der Küche herumgewuselt, Tanzend mit Weihnachtsmusik von Spotify und mit gutem Wille, meinem geliebten Büsi Leckerlis zu backen. Ich wollte einen Blogpost für all die Katzenliebhaber schreiben, die ihren flauschigen Freunden ebenfalls eine Freude zu Weihnachten machen wollen.

 

mehr lesen 26 Kommentare

4 Tipps um in Weihnachtsstimmung zu kommen

 

Egal ob man diese Zeit des Jahres einfach schlichtwegs zu stressig und zu laut findet, unglücklicherweise ein Familienmitglied an der Weihnachtstafel fehlt oder weil man einfach nicht gläubig ist und deshalb den Rummel nicht nachvollziehen kann -  es gibt unzählige Gründe, weshalb nicht jeder pünktlich zum 1. Advent 4 Kerzen parat und ein Streichhölzchen darüber schweben hat. Ich kann das gut nachvollziehen und möchte Dir heute deswegen ein paar Tipps und Tricks mit auf den Weg geben, welche mir helfen, in Weihnachtsstimmung zu kommen.

 

mehr lesen 28 Kommentare

Ein kleines Portrait zum Schreiberling

 

Happy Birthday to me!!
So selbstverliebt es auch sein mag, mein heutiger Post dreht sich um mich und ist ein wenig abgekupfert wie man so schön sagt. Die liebe Mirli von Mirlime.com hat an ihrem Geburtstag nämlich ebenfalls einen Post sich selbst gewidmet und mich damit inspiriert. Sie teilte mit uns Lesern 37 Facts - passend zu ihrem 37. Geburtstag. Ich wollte aber keine 20 Facts zu mir schreiben, da dies zu „geklaut“  wäre und ich mir schäbig und unkreativ vorkommen würde, darum war ich überglücklich, als ich im TV inspiriert wurde...

 

mehr lesen 32 Kommentare

Mein Herbst 2016

 

Auch wenn ich anfangs eigentlich keine Favourites oder Rückblicke machen wollte, da es diese schon so vielzählig gibt, muss es jetzt doch sein. Nicht weil ich dem 'Trend' folgen will, sondern weil ich diese Posts liebe! Man sieht die zusammengefasste "Creme de la Creme", also die besten Produkte und ausserdem tolle Ausflugstipps! Und weil jeder Mensch verschieden ist, möchte ich Dir auch meine Fav's nicht vorenthalten.

Jedoch möchte ich keine wöchentliche oder monatliche Vorstellungsrunde meiner Lieblingsdinge machen, sondern eine saisonale - weil ich das bisher noch niergendwo gesehen habe. Und meine Devise lautet ja immer: gegen den Strom schwimmen ;)

 

mehr lesen 25 Kommentare

Meine Gedanken im Herbst...

 

Sein Verschwinden macht mich nachdenklich.

Ich erinnere mich an unsere schöne Zeit; Spaziergänge durch den Wald, raschelndes Laub und bunte Blätter, die im Sonnenschein noch intensiver strahlten.

 

mehr lesen 3 Kommentare

My Beauty-Wishlist for Christmas

 

Der Countdown läuft; in 24 Tagen ist Weihnachten!!
Höchste Zeit, sich Wünsche auszudenken – und natürlich Inspirationen für die letzten Geschenke zu sammeln. In Dazu Gehörigkeit zur Blogparate Winter-Beauty-Wishlist von Glossybox, möchte ich euch heute meine Wunschliste für Weihnachten präsentieren.

Sie wird vielleicht nicht die Art von Liste sein, die Du jetzt erwartest, aber lass mich doch in den Kommis wissen, was DU dir dieses Jahr vom Mann mit dem weissen Bart und dem von Renntieren gezogenen, schwebenden Schlitten wünschst. Und ja, ich glaube fest daran, dass Rudolf existiert – bitte zerstöre meine kindliche Fantasie nicht ;)

mehr lesen 23 Kommentare

Buchrezension: Spellcaster - Finsterer Schwur

 

Es gibt für mich selten ein Gefühl, dass mich auf eine seltsame Art und Weise so erfüllt wie dieses. Meine Finger streichen über den kalten Umschlag, tasten sich zu dessen Rand und schlagen die erste Seite auf. Wie automatisiert. So wie sie es schon hunderte Male getan haben und es auch noch tausende Male tun werden. Dieser einzigartige Geruch nach frisch bedrucktem Papier und Tinte erfüllt die Luft und ich schliesse für einen Moment die Augen, um mir ein Bild vorzustellen..

mehr lesen 22 Kommentare

Geschenkideen und Tipps für Weihnachten

 

Ja ich weiss, es ist erst November. Aber die Weihnachtszeit kommt schneller als man denkt und dann: wupps, was soll ich meinen Liebsten schenken? Geht es dir auch so wie mir und Du möchtest etwas ganz Spezielles schenken aber dir fällt wirklich nie etwas passendes ein? dann bist Du hier genau richtig! Ich habe schon viel zu oft zu lange nicht darüber nachgedacht, was ich schenken könnte. Aber dieses Jahr soll anders werden und deswegen möchte ich auch Dir meine Überlegungen, sowie einige Geschenkideen mitteilen.

 

mehr lesen 31 Kommentare

Natürlich schön durch den Herbst

 

Make up, ein stressiger Alltag und wenig Schlaf beanspruchen nicht nur unsere Energiereserven - da fehlt nur noch Kälte und schnell fühlt man sich ziemlich unwohl und vor allem unschön in seiner Haut. Deswegen möchte ich Dir heute in Vorbereitung auf den noch kommenden, "intensiveren" Herbst sowie den kalten (und hoffentlich verschneiten) Winter meine Pflegetipps und Geheimnisse verraten.

Dies ist ein Beitrag zur Blogparade 'Natürlich schön' der Glossybox. Schon ewigs wollte ich wieder bei einer Blogparade mitmachen und nun ist es endlich soweit - juhee!!

 

mehr lesen 41 Kommentare

Mein Erlebnis am Casting für die Beauty-Messe kleine Tussi grosse Tussi 2016 in Günzburg

 

Liebe Blogleserinen, und Blogleser
Heute möchte ich euch von meinem Erlebnis am Casting für die Messe kleine Tussi grosse Tussi in Günzburg berichten.

Mit einem Koffer voller Outfits und neugierig was uns erwartet, haben meine Mama und ich uns also am frühen Samstagmorgen in den Zug nach Günzburg gesetzt - naja, zwischendurch sind wir noch auf dem Schiff gefahren, aber genug dazu, denn heute ist für einmal nicht der Weg das Ziel sondern die effektive Endstation und somit Günzburg in Bayern.

 

 

mehr lesen 13 Kommentare

Face your Fears - Wie lebt man mit einer Angststörung? Und wie kann man damit umgehen?

 

Meine lieben Bloggäste,

heute geht es um ein ernsteres Thema, das mich auch persönlich enorm beschäftigt. Und genau deshalb möchte ich heute mit Dir darüber "sprechen".

 Angst ist nichts wofür man sich schämen muss, denn für unsere Vorfahren war Angst ein Überlebenshelfer und heutzutage für Studenten ein Leistungspusher.
Es gibt viele Ängste, verständliche und unverständliche, und um letztere geht es in diesem Blogpost.

 

mehr lesen 19 Kommentare

Was Shopping Queen mit Papageien zu tun hat

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser, liebes Fashion-Victim,

Was ist Deine Lieblingssendung? Meine ist definitiv Shopping Queen.

Ich liebe es, vor dem Fernseher zu sitzen, mit Guido Maria Kretschmer um die Wette zu kommentieren (und manchmal auch zu lästern) und schlussendlich meine Punkte zu vergeben. Und weil ich schon ewig davon träume, bei Shopping Queen mitzumachen, möchte ich Dir heute die Outfits zeigen, die ich gerne tragen würde, wenn ich zum jeweiligen Motto vor Guido auftreten könnte.

 

mehr lesen 14 Kommentare

Schätze aus einer scheinbar endlosen Online Kleiderboutique namens Yoins

 

Meine Liebe zu Mode, Shopping, Kleidern und dem daraus resultierendem, etwas überfüllten (ein wenig untertreiben darf man..) Kleiderschrank habe ich ehrlich gesagt vor noch nicht allzu langer Zeit entdeckt. Als Kind trug ich ausschliesslich Jungsklamotten, als meine Mama mit einst ein Shirt aus der Mädchenabteilung mit einem rosa Schriftzug heimbrachte, war ich derart sauer, dass ich für mindestens zwei Tage nicht mehr mit ihr geredet habe.

 

mehr lesen 20 Kommentare

Wie der Herbst aus dem Fläschchen aussieht

 

Die ersten Herbstwochen haben wir bereits hinter uns, einige trauern noch dem Sommer nach, andere zählen bereits die Tage bis Weihnachten. Mit leicht melancholischem Gefühl denke ich an einen bunten Sommer zurück, die ersten Sommerferien, nach denen ich nicht in die Schule zurück musste. Es fühlte sich irgendwie so herrlich erwachsen an, aber auch gleichzeitig unheimlich erwachsen, denn was jetzt? So viele Möglichkeiten aber keine Ahnung, welche Wahl die Richtige ist.. Herz oder Kopf?

mehr lesen 18 Kommentare

Wenn der Cawalk die Strassen Locarnos sind..

 

Speak English | Kiss French | Dress Italian | Spend Arab | Party Carribean

 

Mit diesem Motto starte ich mit Dir in den versprochenen, zweiten Teil meiner "Locarno-Serie".

Ich möchte mit Dir meinen viertägigen Aufenthalt in Locarno nochmals Revue passieren lassen und Dir heute meine Outfits zeigen.

 

mehr lesen 17 Kommentare

Was man an 3 Tagen in Locarno erleben kann

 

Manchmal wünscht man sich die Zeit anhalten zu können, um einen Moment ins Unendliche verlängern zu können..

So erging es mir mit unserem Urlaub in Locarno, eine Schweizer Stadt mit einer ordentlichen Prise südländischer Lebensfreude. Ich habe viertägigen Kurztrip dorthin zusammen mit meiner Mum unternommen und wir haben jede Sekunde des italienischen Lebensgefühls am Ufer des Lago Maggiore genossen!

Und genau  weil es so schön war, möchte ich zusammen mit Dir diesen Kurzurlaub Tag für Tag Revue passieren lassen.

mehr lesen 14 Kommentare

Eingefangene Erinnerungen - meine Reisen nach Frankreich, Italien und Fuerteventura

 

I am hopelessly in Love with a memory.

An echo from another time, another place.

- Michael Faudet

 

 Ich liebe es, alte Bilder zu durchstöbern. Ich mag es, an die Zeiten erinnert zu werden und sich mithilfe der Bilder wieder an diesen speziellen Ort zurück zu versetzen. Deshalb möchte ich Dir heute einige Bilder aus meinem Fotoalbum zeigen, welche von wundervollen Orten  stammen und mir viel bedeuten.

 

mehr lesen 9 Kommentare

Terrorismus, Amok-Läufe und die ständige Angst

 

Der Titel sollte vielleicht auch lauten: Warum?

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser,

heute geht es um ein sehr ernstes Thema, in welches ich mich nicht zugleich stürzen will, bevor ich nicht ein paar einführende Worte gesagt habe.

Selbstverständlich bin ich kein Profi was dieses Thema angeht, dies sind nur meine persönlichen Gedanken und damit möchte ich auch niemandem "auf die Füsse treten" wie man so schön sagt. Ich will in diesem Text niemanden angreifen, sondern lediglich meine Gedanken dazu äussern und Fragen stellen.

mehr lesen 7 Kommentare

Ein Tag in Überlingen

 

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser

 

Heute möchte ich zusammen mit Dir meinen Ausflug nach Überlingen - Medien zufolge das Nizza am Bodensee - Revue passieren lassen und Dir zeigen, was man an diesem schönen Ort alles an einem einzigen Tag machen kann.

Dies war ein lang geplanter Trip mit meiner Familie und nachdem unser Vorhaben einige mal sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist, haben wir nun endlich die Chance gehabt, einen wunderschönen, sonnigen Tag in Überlingen zu verbringen.

mehr lesen 23 Kommentare

Alltags-Engel

 

Vor kurzem war ich mit einem guten Freund in einer Bar. Wir kennen uns schon ungefähr 6 Jahre und er ist für mich etwas ganz Besonderes.

Er ist ein Hippie/Künstler-Typ, der alles auf die leichte Schulter nimmt und immer einen lässigen Spruch auf den Lippen hat. Mit seinem Humor und seiner guten Laune hat er mich schon oft aufgeheitert, auch dieses Mal.

Aber um all das geht es hier gar nicht, sondern um die Geschichte, die er mir erzählte und die mich so berührte.

mehr lesen 7 Kommentare

My Top 5 Songs - a meaningful Playlist

 

 Liebe Leserin, Lieber Leser
heute geht es - wie der Titel es bereits verrät, um Musik.

Ich gehöre definitiv zu den Menschen die in (fast) jeder Lebenslage Musik hören. Zum Lesen, zum Aufräumen, zum Träumen, zum Lernen... die Liste ist unendlich.

In diesem Blogpost möchte ich euch meine Top 5 Songs vorstellen und warum diese mich so sehr berühren. Diesen Artikel möchte ich der Blogparade "Top 5 Sounds" von Sascha's Blog in Orange  widmen.

mehr lesen 9 Kommentare

Digital Memories - Model für einen Tag

 

What I like about Photographs is

that they capture a moment that is gone forever,

impossible to reproduce.

- Kurt Lagerfeld

mehr lesen 7 Kommentare

Bohemian Summer

 

Liebe Leserin, Lieber Leser - und liebe Fashion Victims,

 

Der Bohemian Lifestyle bedeutet für mich  künstlerische Kreativität, Individualität
sowie unendliche Freiheit - und wunderschöne Kleider!
 

Auf dem Lifestyleblog 'mami en vogue'
fand ich den Aufruf zur Blogparade Bohemian Summer und liess mich zu diesem (ersten) Outfit-Post inspirieren.

 

mehr lesen 5 Kommentare

Allererste Worte

 

Aller Anfang ist schwierig aber hey - Schön dass Du hierher gefunden hast.

 

Du fragst Dich nun sicher, warum ich diesen Blog kreiert habe (es gibt ja schon so unendlich viele!) Schon als kleines Kind habe ich Geschichten in meinem Kopf erschaffen und sobald ich schreiben konnte, habe ich diese auf Papier gebracht.  Aber ich konnte nie eine Geschichte zu Ende bringen, da ich förmlich in meinen Ideen ertrank, deshalb konnte ich meinen Traum vom selbst geschriebenen Buch bis heute leider (noch) nicht erfüllen.  Trotzdem liebe ich schreiben nach wie vor und im fotografischen Festhalten von schönen Momenten, habe ich meine zweite Leidenschaft gefunden.

Und diese möchte gerne mit Dir teilen - hier kommt YourStellacadente ins Spiel.

mehr lesen 4 Kommentare